Sportfest 2022BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Powergirls

Jubiläum 25 Jahre

Süptitzer Powergirls

 

Am 14.11.1994, einem Montag, trafen sich ca. 10 junge Frauen, um sich ab sofort gemeinsam beim Aerobic auszupowern. Mit der Zeit stieg die Anzahl der Sportbegeisterten auf 16 Frauen an. Jeden Montag kurz vor 20.00 Uhr treffen sich die Süptitzer Powergirls, wie sie sich mal auf einer Hochzeit einer Sportlerin ihren Namen gaben, im Kitasportraum, um eifrig zu trainieren. Unsere Verantwortliche in der Sektion ist Anett Jörke. Sie hält uns alle auf Trab und gibt mit ihrem immensen abwechslungsreichen Übungsschatz, uns jeden Montag eine anspruchsvolle Sportstunde.

Doch nicht nur für uns und unsere Kondition sind wir am Schwitzen, in den letzten Jahren unterstützten wir die Vereine bei verschiedensten kulturellen Höhepunkten des Ortes. Egal, ob beim Schaschlik fädeln für den Sprtverein, Waffeln backen auf dem Weihnachtsmarkt des hiesigen Heimatvereines oder anderen Veranstaltungen des Ortes, auf die Süptitzer Powergirls ist immer Verlass. Außerdem gab es auch in der Vergangenheit bei privaten Feiern kleine Überraschungen und Auftritte der „Mädels“.

Aber auch als Sportgruppe nehmen wir verschiedene Aktivitäten neben dem eigentlichen Training in Angriff. So pflegen wir bei Radtouren, Bowlingabenden, sowie Saunabesuchen, im Sommer laufen durch unser wunderschönes Dorf und die Natur die Festigung unserer langjährigen Freundschaften. Feste Termine, wie Rosenmontag und Gründungsjubiläum sowie die alljährliche Weihnachtsfeier sind nur einige Highlights des sportlichen Jahres der „Mädels“.